astroblick

Eigenschaften

Eine Seele von einem Menschen

Nicht nur der geheimnisvolle Uranus, der nach dem ältesten Gott der griechische Mythologie benannt wurde, sondern auch Saturn nimmt auf das Geburtshoroskop des Wassermannes Einfluss. Dem männlichen Element Luft folgend, ist dieses Tierkreiszeichen sowohl kontaktfreudig als auch extrem freiheitsliebend. Der Wassermann weiß sich auszudrücken und liebt daher sowohl charmante Gespräche als auch solche mit Tiefgang. Als fixierte Aktivitätsform ist ihm ein gewisser Dickkopf in die Wiege gelegt, was auch positiv – etwa bei der konsequenten Realisierung der eigenen Träume – gesehen werden kann. Der Wassermann zählt zu den sympathischsten Tierkreiszeichen, da er mit Freundlichkeit, Großzügigkeit, Treue und der Fähigkeit, dem anderen zuhören zu können, die Herzen seiner Umgebung gewinnt. Der hilfsbereite Wassermann gerät deshalb stärker als viele andere Tierkreiszeichen in die Gefahr ausgenutzt zu werden, wobei der gute Analytiker des menschlichen Geistes ein solches Verhalten sehr bald gekränkt durchschauen wird. Er steckt meist voller Ideen und Zukunftsvisionen, die das Sonnenzeichen materiellen Zielsetzungen vorzieht.
Trotz seines tolerant-offenen Wesens gilt der Wassermann jedoch keineswegs als unkomplizierter Mensch: Obwohl er meist über einen großen Freundeskreis verfügt, zieht er sich bisweilen ohne ersichtlichen Grund zurück. Seine Launen können unberechenbar sein und er kann zwischen Herzenswärme und Gefühlskälte schwanken. Da das Gros der Wassermänner nicht besonders viel von gesellschaftlichen Normen hält, kann auch seine Ansicht über Pünktlichkeit zur Nervenprobe werden – gut gemeinte Ratschläge werden aber beim etwas sturen Wassermann nur bedingt greifen…
In puncto Liebe gehört der leidenschaftlich-fantasievolle Wassermann sicher zu den umschwärmtesten Wesen, obwohl er sich aufgrund seines ausgeprägten Freiheitsdranges nur schwer zähmen lässt. Wenn es sich um Arbeit handelt, bevorzugt der sensible Gefühlsmensch meist kreative Tätigkeiten, wobei zumeist die persönliche Befriedigung und nicht das Geld an der Spitze seiner Überlegungen stehen. Wassermann-Chefs sind wiederum eine rare Gabe der Natur, die aber trotz Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen großen Wert auf gute und geistig flexible Mitarbeiter legen.
Die gesundheitliche Achillesferse des exzentrischen Wassermannes sind seine Nerven. Das Herz- Kreislaufsystem sowie seine Beine bedürfen ebenfalls besonderer Pflege. Besondere Pflege benötigen auch kleine Wassermänner, die, sobald sie auf den eigenen Füßchen stehen können, einen unbändigen Freiheitsdrang entwickeln. Wassermann-Kinder sind in der Regel „wilde Geschöpfe“, denen kein Baum zu hoch und kein Abenteuer zu verwegen erscheinen. Die Kleinen werden leicht bockig, können aber mit guten Argumenten überzeugt werden. Die Farbe des sinnlichen Wassermannes ist Dunkel- bis Eisblau, sein Metall edles Platin. Der blaue Saphir unterstützt ihn im Alltag.